Registrierungsbedingungen

Bei Rücktritt / Kündigung ab "Ende der Zahlungsfrist" oder später ist die vollständige Kursgebühr als Schadenersatz zu zahlen. Sie wird in Höhe von 80 % zurückerstattet, falls ein Teilnehmer von der Warteliste nachrückt.

Achtung! Bei „Earlybird“ Kursbuchungen ist die volle Kursgebühr innerhalb von 14 Tagen ab Kursplatzbestätigung zu entrichten und wird bei Rücktritt / Kündigung nicht zurückerstattet.

Dem Teilnehmer steht der Nachweis offen, dass durch seine Nichtteilnahme überhaupt kein oder ein wesentlich geringerer Schaden entstanden ist.

Soweit der vorgesehene Kursleiter den Kurs aus nachträglich entstandenen zwingenden Gründen wie Krankheit o. ä. nicht durchführen kann, behält sich der Veranstalter das Recht vor, eine andere fachlich geeignete Person mit der Kursleitung zu betrauen.

Verbindlichkeit der Anmeldung
Durch Abschicken des Formulares melden Sie sich verbindlich und kostenpflichtig zu unserem oben genannten Kurs an. Nach der Kursbestätigung, die Sie von uns erhalten, wird eine Anzahlung in Höhe von 50,00 € fällig. Die restliche Kursgebühr wird zum Ende der oben genannten Zahlungsfrist fällig.

Hinweise bei Seminarrücktritt / -abbruch
Für den Fall, dass Sie aus berechtigten Gründen nach Ende der Zahlungsfrist von der Buchung zurücktreten oder Ihre Teilnahme während des Trainings abbrechen müssen, können Sie eine sogenannte Seminarrücktritts-Versicherung / Seminarabbruch-Versicherung abschließen. Bitte informieren sie sich bei entsprechenden Versicherungsgesellschaften über deren Bedingungen und Konditionen.
In jedem Fall von Rücktritt bzw. Kündigung wird die Registrierungsgebühr in Höhe von 50,00 € als Bearbeitungsgebühr einbehalten bzw. in Rechnung gestellt, falls noch nicht gezahlt.