Faszientraining Organe

Übungen zur Selbsthilfe

Die Behandlungsergebnisse der Viszeralen Manipulation sind häufig sehr anhaltend. Mit dem Ultraschall konnten wir  an einzelnen Fällen dokumentieren, dass eine einzige Mobilisierung der Nieren noch vier Jahre später als dauerhaftes Ergebnis sichtbar ist. Doch häufig fragen Patienten: "Was kann ich selbst tun?" Ausgehend von seiner über 40 jährigen Erfahrung mit Tai Chi Chuan unterschiedlicher Stilrichtungen hat Peter Schwind ein Übungssystem erarbeitet, das wir für uns selbst zur Anwendung bringen können, und das sich leicht an die Patienten weiter geben lässt. Es ist als Selbsthilfeprogramm und als Ergänzung zur manuellen Behandlung anwendbar. Mit Hilfe einer Sequenz von subtilen Wahrnehmungs- und Bewegungsübungen finden wir Zugang zu den faszialen Hüllschichten, den Bändern und der Viskoelastizität der Organe und den inneren Brücken zu den tiefen Muskeln wie Psoas und Longus colli.

Ihr Dozent

Peter Schwind

   Peter Schwind, Dr. phil. HP

Dr. phil., HP Peter Schwind, Rolfer® und Heilpraktiker, hat seine Ausbildung am von Ida Rolf begründeten Rolf Institute of Structural Integration® in...
Mehr über Peter Schwind

  Termin

Samstag, 07.07.2018
- Sonntag, 08.07.2018

(2 Tage)
Deutsch
Wenn Sie eine Übersetzung ins Englische wünschen, können Sie uns das im Registrierungsformular mitteilen. Wir können nicht dafür garantieren, aber wir geben unser Bestes!
360,00 €
Zahlungseingang bis zum 11.05.2018

Tanztendenz
5. Etage
Lindwurmstr. 88
80337 München
Deutschland

Keine Registrierung möglich