NEU! Faszien- und Membrantechnik: Skoliose

ein neuer manueller Behandlungsansatz für unterschiedliche Formen der Skoliose bei Jugendlichen und Erwachsenen

In diesem Kurs werden wir uns mit der Untersuchung und Behandlung der Skoliose beschäftigen, die wir in unterschiedlichen Altersstufen vorfinden. Wir konzentrieren uns vor allem auf das Erlernen spezieller Techniken für Teenager und Erwachsene. Und wir berücksichtigen dabei, dass sich das Phänomen Skoliose nicht nur im Rücken und in der Wirbelsäule  manifestiert.
Wir wollen verstehen, in welcher Weise sich die Skoliose in allen Bauelementen der menschlichen Organismus manifestiert.  In diesem Sinne werden wir all die „Subsysteme“ des menschlichen Körpers betrachten. Das System der Faszien und Membranen wird uns Zugang zu den tiefen Innenräumen verschaffen. Dabei geht es in Theorie und Praxis um

-    die Membranen im Rumpf
-    die Topographie der Organe in Bezug zur Mobilität der Organe
-    die speziellen ligamentären und vaskulären Verbindungen
-    die signifikanten Relationen innerhalb des kraniosakralen Systems – vor allem die Bezüge zwischen Neurokranium und Viszerokranium

Wir werden auch die auf die jüngsten Forschungen eingehen und herausfinden, welche Beiträge der Wissenschaft uns helfen können unsere praktische Arbeit erfolgreich zu gestalten.

Ihr Dozent

Peter Schwind

   Peter Schwind, Dr. phil. HP

Dr. phil., HP Peter Schwind, Rolfer® und Heilpraktiker, hat seine Ausbildung am von Ida Rolf begründeten Rolf Institute of Structural Integration® in...
Mehr über Peter Schwind

  Termin

Freitag, 11.10.2019
- Sonntag, 13.10.2019

(3 Tage)
Deutsch
Wenn Sie eine Übersetzung ins Englische wünschen, können Sie uns das im Registrierungsformular mitteilen. Wir können nicht dafür garantieren, aber wir geben unser Bestes!
540,00 €
Zahlungseingang bis zum 15.08.2019
486,00 €
bei Buchung bis zum 20.06.2019 und Zahlung der Kursgebühr innerhalb von 14 Tagen ab Bestätigung des Kursplatzes

Tanztendenz
5. Etage
Lindwurmstr. 88
80337 München
Deutschland